News

News - 2022

Christus, Leben des Lebens

Aus Österreich

Die Mitschrift der Exerzitien der Fraternität von CL, die von Pater Mauro-Giuseppe Lepori, Generalabt des Zisterzienserordens, von Freitag, 29. April bis Sonntag, 1. Mai 2022 per Videoübertragung gepredigt wurden.

Die Priester- und Diakonenweihe der Priesterbruderschaft vom Hl. Karl Borromäus. Rom, Sankt Paul vor den Mauern, 2. Juli 2022 (©Carlo Colombo)

„Euer ‚Ja‘ so geheimnisvoll und leuchtend“

Aus Österreich Davide Prosperi

Die Grußworte von Davide Prosperi an die neu geweihten Priester und Diakone der Priesterbruderschaft vom Hl. Karl Borromäus. „Christus bietet uns ein Leben an, das auf ewig nicht stirbt!“

Neues Schreiben von Prosperi

Aus Österreich Davide Prosperi

Schreiben des Präsidenten der Fraternität zum Brief von Kardinal Farrell vom 22. Februar mit einigen Anmerkungen und Beobachtungen in Bezug auf den Schritt, den die Kirche von uns verlangt

Eine Frau auf der Flucht an der Grenze zu Medyka (Foto: Attila Husejnow/Sipa USA/Mondadori Portfolio).

CL mit dem Papst: Nein zum Krieg in der Ukraine

Aus Österreich

Die von CL herausgegebene Mitteilung über den Konflikt: Wir stehen an der Seite all derer, die sich dafür einsetzen, den Schrecken dieses Krieges zu beenden. Aber wie zerbrechlich ist der Wunsch nach Frieden, wenn er nicht zu einer Aufgabe im Alltag wird.

Ansprache von Davide Prosperi

Aus Österreich

Ansprache des Präsident der Fraternität von Comunione e Liberazione an die Bewegung Comunione e Liberazione am 19. Januar 2022

Das digitale Zeitalter und das Bedürfnis nach Kontakten

Aus Österreich

„Ist das Beharren der christlichen Tradition auf der Bedeutung des Fleisches für das Heil noch sinnvoll? Und wenn ja, warum?“ Ein Beitrag von Davide Prosperi in der italienischen Tageszeitung Corriere della Sera.