Gibt es Hoffnung?

"Die Faszination des Entdeckens": die ersten drei Kapitel des Buchs aus den Exerzitien der Fraternität.

Der Hoffnung lebendige Quelle

Botschaft von J. Carrón anlässlich der 43. Wallfahrt Macerata-Loreto, die auch dieses Jahr in besonderer Form stattfinden wird.

Feier des 100. Geburtstags von don Giussani

2022 wäre Don Luigi Giussani 100 Jahre alt geworden. Eine Gelegenheit, das Neue, das er in das Leben so vieler Menschen gebracht hat und immer noch bringt, weiter zu vertiefen und bekannt zu machen.

DER BRIEF VON CARRÓN AN KARDINAL FARRELL

Brief von Don Julián Carrón, Präsident der Fraternität von Comunione e Liberazione, an Kardinal Kevin Farrell, Präfekt des Dikasteriums für die Laien, die Familie und das Leben

Wagnis Familie

Die Familie ist Ort der Freiheit und der Weitergabe des Lebens. Sie stellt uns vor die radikale Alternative: Wollen wir Sicherheit oder Fruchtbarkeit? Ein Interview mit dem Philosophen Silvano Petrosino (aus "Tracce").
Aus Österreich

ROSARIO LIVATINO. DER JUNGE RICHTER

Leben und Zeugnis des christlichen Magistrats, der 1990 von der Mafia getötet und am 9. Mai als Märtyrer seliggesprochen wurde.

https://de.clonline.org/news/aktuelles/2021/05/16/rosario-livatino-der-junge-richter#prettyPhoto

Aus Österreich

Der "Corona Priester"

Priester in einem Madrider Krankenhaus in der Hochphase der Pandemie: das Tagebuch von Ignacio Carbajosa.

https://de.clonline.org/news/aktuelles/2021/04/21/der-corona-priester

Aus Österreich

Giovannino und der Mond

Kann eine Kamera den Charakter eines Menschen einfangen? Der italienische Fotojournalist Ferdinando Scianna spricht darüber, was für ihn ein gelungenes Porträt ausmacht.

https://de.clonline.org/news/kultur/2021/03/18/ferdinando-scianna-giovannino-und-der-mond